Lufthansa erweitert Streckennetz

Neue Sonnenziele ab Frankfurt:
Lufthansa Direktverbindungen nach Tampa, Nairobi, Cancún, Malé, Mauritius und Panama
LH Streckenerweiterung Ab Herbst 2015 erweitert Lufthansa das Streckennetz mit Tampa, Nairobi, Cancún, Malé, Mauritius und Panama um sechs neue Sonnenziele. Insbesondere Privatreisende werden sich über die bequemen Direktverbindungen zu den beliebten Urlaubsdestinationen freuen.
Die neuen Ziele*  werden ab Frankfurt nonstop mit einem Airbus A340-300 erreicht – ausgestattet mit insgesamt 298 Sitzen in der Business, Premium Economy und Economy Class. An Bord erwartet die Passagiere der gewohnt hohe Lufthansa Komfort mit dem neuesten Business Class und Premium Economy Class Kabinendesign sowie allen Annehmlichkeiten der bewährten Economy Class. Darüber hinaus erleben sie das umfassende, individuelle Inflight Entertainment und genießen gegen Gebühr Zugang zum drahtlosen Breitband-Internet FlyNet®.
* außer Nairobi (Boeing 737, 20 C/Cl und 66 Economy Class Plätze)
LH TPA Nonstop an den Golf von Mexiko

Die Strände von Tampa gehören zu den schönsten der USA. Doch in der Stadt an der Westküste Floridas gibt es noch mehr Urlaubsattraktionen – vom legendären Freizeitpark Busch Gardens über zahlreiche Golfplätze und weitere Sportmöglichkeiten bis hin zu verschiedenen Museen.
Mindestens 4-mal pro Woche seit dem 25. September 2015.

LH Nairobi Mit Lufthansa nonstop in die Hauptstadt Kenias

Lufthansa Gäste werden ab Oktober 2015 eine äußerst lebendige Metropole auf dem afrikanischen Kontinent kennenlernen.
Sie können zum Beispiel die afrikanische Geschichte im Nationalmuseum entdecken. Im Stadtzentrum Nairobis die kulinarische Seite Kenias auf den Märkten und in Restaurants erleben. Oder Sie beobachten nur wenige Kilometer von Zentrum der 2,7-Millionen-Einwohner-Stadt entfernt die wilden afrikanischen Tiere im Nairobi-Nationalpark.
3-mal pro Woche ab dem 25. Oktober 2015.

LH Cancun Cancún

Hier finden Urlauber herrliche Naturparks und traumhafte Strände, mexikanische Kultur, faszinierende Maya-Tempel und zahlreiche Freizeitparks. Golfer und Whalewatcher kommen ebenso auf ihre Kosten wie Nachtschwärmer. Kurz: ein Ferienparadies für jeden Geschmack.
2-mal pro Woche ab dem 8. Dezember 2015.

LH Malediven Malediven

Ein Traumziel, um die faszinierende Unterwasserwelt beim Schnorcheln oder Tauchen zu entdecken! Aber auch andere Träume können hier wahr werden, z. B. Ferien im idyllischen Resort auf einer eigenen kleinen Insel oder Schwimmen mit Delfinen.
2-mal pro Woche ab dem 9. Dezember 2015.

LH Mauritius Mauritius

Das angenehme Klima, die kilometerlangen weißen Sandstrände und viele traumhafte Lagunen machen die immergrüne Insel zum beliebten Ziel. Doch man kann hier auch wunderbar beim Golfen und Wandern entspannen.
2-mal pro Woche ab 10. Dezember 2015.

LH Panama Lufthansa fliegt erstmals nach Panama

Lufthansa baut damit ihr Streckennetz nach Südamerika weiter aus:
Der berühmte Kanal ist aber nur eines der Ziele, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Wie wäre es mit einem Ausflug in den Dschungel oder in die Berge? Mit einem Tauchgang an unberührten Stränden? Oder mit einem Bummel durch die verwinkelte Altstadt, die seit 2003 UNESCO-Weltkulturerbe ist? Ein echter Geheimtipp.
Lufthansa weitet außerdem die Kooperation mit der panamaischen Fluggesellschaft Copa Airlines aus und bietet Reisenden Anschluss zu weiteren 50 Destinationen in Süd- und Mittelamerika sowie in die Karibik.
5-mal pro Woche ab dem 2. März 2016.

LH Premium Eco Lufthansa Langstrecke: jedes zweite Flugzeug fliegt mit Premium Economy

Ob New York, Miami oder Singapur – Langstreckenflüge mit der Premium Economy Class der Lufthansa werden bequemer denn je. Alle Lufthansa Langstrecken Flugzeuge sind mit der neuen Reiseklasse ausgestattet.
Was bietet die neue Premium Economy? 2.000 neue, großzügige Sitze, die bis zu 3 cm breiter sind. Die Sitze sind mit einer eigenen, breiten Armlehne ausgestattet, die Rückenlehne lässt sich weiter nach hinten neigen und die verstellbare Kopfstütze ist seitlich klappbar. Zusätzlich sorgen verstellbare Fußstützen für mehr Komfort. Wer in der Premium Economy fliegt, hat außerdem mehr Privatsphäre als in der Economy Class. Durch eine Mittelkonsole und die breiten Armlehnen entsteht rund 10 cm Freiraum. Der Sitzabstand misst 97 cm. Fluggäste dürfen in der neuen Reiseklasse nicht nur ein Gepäckstück mit bis zu 23 kg mitnehmen, sondern zwei. Mehr Service erwartet die Gäste natürlich auch. So ist jeder Sitz mit einem eigenen USB- Anschluss und einer eigenen Steckdose ausgestattet. Ein umfassendes Inflight-Entertainment-Programm auf einem eigenen Touchscreen-Bildschirm mit einer Bilddiagonale von elf bis zwölf Zoll rundet das Wohlfühlpaket ab. Weitere Extras gibt es gegen Aufpreis.
Auf allen Lufthansa Langstrecken zu den neuen Sonnenzielen bietet Lufthansa die neuesten Service Klassen an auch die neue Premium Economy Class (ausgenommen Nairobi).

LH Prem Eco Specials Lufthansa Premium Economy Specials

NYC ab 799 EUR*
CUN ab 899 EUR*
TPA ab 1.199 EUR*

MLE ab 999 EUR**
MRU ab 1.199 EUR**

DXB ab 799 EUR*
SIN ab 1.199 EUR*
RIO ab 1.299 EUR*

Verkaufszeitraum bis 20.10.2015
*  Reisezeitraum 26.10. – 16.12. und 25.12. –15.01.2016
** Reisezeitraum 26.10. – 15.01.2016 (Blackout 17.12. – 24.12.2015)

Dieser Beitrag wurde unter Reiseinfo veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.