Qatar Airways beschleunigt ihre globale Expansion mit der Einführung der neuen Destinationen Prag und Sohar,

Die nationale Airline Katars beschleunigt die Einführung neuer Destinationen in Europa und im Nahen Osten, um die laufende Wachstums- und Investitionsstrategie zu unterstützen.

Zwei zusätzliche Strecken zu den bestehenden neuen Destinationen Dublin, Nizza und Skopje, die diesen Sommer eingeführt werden. Mehr wird in Kürze bekannt gegeben. Frankfurt/Doha (05. Juli 2017) – Qatar Airways, die als beste Fluggesellschaft des Jahres mit dem Skytrax-Award ausgezeichnet wurde, verkündet heute die schelle Einführung von zwei neuen Destinationen bis Ende August 2017. Weitere Ankündigungen folgen in Kürze. Zu dem globalen Netzwerk von Qatar Airways, das sechs Kontinente umfasst, kommen jetzt Sohar im Sultanat Oman, das am 8. August eingeführt wird, sowie Prag, Tschechien, das ab dem 21. August angeflogen wird, hinzu.

Die Fluggesellschaft bestätigte den Start des neuen Services zwischen Doha und Sohar mit drei Open Return Flügen pro Woche, der am 8. August beginnen wird, während die Strecke zwischen Doha und Prag ab dem 21. August täglich bedient wird. Beide Destinationen werden von einem Qatar Airways Airbus A320 angeflogen.

Erst vor kurzem wurde die neue Destination Dublin, Irland eingeführt, die täglich direkt angeflogen wird. Diese Einführung ist Teil der schnellen globalen Expansionsstrategie, der auch die Strecke nach Nizza, Frankreich, seit dem 4. Juli und die Strecke nach Skopje, Mazedonien, ab dem 17. Juli, angehören.

Qatar Airways Group Chief Executive Akbar Al Baker verkündete: „Da wir erst vor kurzem zur Fluggesellschaft des Jahres bei den renommierten Skytrax World Airline Awards 2017 ernannt wurden, sind wir als Airline jetzt an der Reihe, uns bei all unseren Passagieren und Unterstützern weltweit zu revanchieren. Qatar Airways‘ Ankündigung kommt zu einer Zeit, in der wir die globalen Expansionspläne mit der Einführung der beiden neuen Destinationen beschleunigen. Qatar Airways ist bestrebt, mehr Menschen zu mehr Orten über den fünf Sterne Hub Hamad International Airport zu verbinden und gleichzeitig die globale Nachricht „Going Places Together“ zu unterstützen.

Weitere Destinationen, die für das verbleibende Jahr und für 2018 geplant sind, umfassen Canberra (Australien), Chiang Mai (Thailand), Rio de Janeiro (Brasilien), San Francisco (USA) und Santiago (Chile). Insgesamt werden 25 neue Streckeneinführungen 2017/2018 stattfinden.

Die neuen Routen nach Prag und Sohar werden von einem Airbus A320 angeflogen, der 12 Sitze in der Business Class und 231 Sitze in der Economy Class hat.

Passagiere können die Umsteigezeit für die vielen Aktivitäten und die große Auswahl an Service am Hamad International Airport nutzen. Diese reichen von gratis WLAN, einem Swimming Pool, Spielplätzen für Kinder über Ruhebereiche, in denen Passagiere entspannen können, bis hin zu einer großartigen Auswahl an Duty Free Einkaufs- und Restaurantoptionen.

Qatar Airways hat dieses Jahr eine Vielzahl an Auszeichnungen gewonnen, einschließlich des Preises als beste Fluggesellschaft des Jahres, der während der renommierten Skytrax World Airline Awards 2017 auf der Paris Air Show verliehen wurde. Es war das vierte Mal, das Qatar Airways die globale Anerkennung als beste Fluggesellschaft des Jahres verliehen bekommen hat. Zusätzlich zu der Wahl zur besten Airline, die von Reisenden aus aller Welt durchgeführt wurde, hat Katars nationale Fluggesellschaft weitere prestigeträchte Auszeichnungen bei der Zeremonie gewonnen, einschließlich beste Fluggesellschaft im Nahen Osten, beste Business Class der Welt und beste First Class Lounge der Welt.

Während der Paris Air Show am Le Bouget Airport hat die preisgekrönte Fluggesellschaft vor kurzem die erste Boeing 777 enthüllt, die mit dem neuen und einzigartigen Sitzdesign, Qsuite, ausgestattet ist. Seit der offiziellen Vorstellung der Qsuite wird diese bereits auf der Doha-London Heathrow Route eingesetzt. Die Qsuite wird dann auch auf den Strecken nach Paris und New York zur Verfügung stehen. Jeden Monat wird ein Flugzeug der Flotte mit der neuen Qsuite nachgerüstet.

Flugplan
Doha – Sohar
Dienstag, Donnerstag und Samstag
Doha (DOH) nach Sohar (OHS) QR 1132 Abflug: 13:20 Uhr Ankunft: 16:10 Uhr
Sohar (OHS) nach Doha (DOH) QR 1133 Abflug: 17:10 Uhr Ankunft: 18:05 Uhr
Doha – Prag
Samstag, Dienstag und Donnerstag
Doha (DOH) nach Prag (PRG) QR 289 Abflug: 02:30 Uhr Ankunft: 07:40 Uhr
Prag (PRG) nach Doha (DOH) QR 290 Abflug: 09:25 Uhr Ankunft: 16:25 Uhr
Sonntag, Montag, Mittwoch, Freitag
Doha (DOH) nach Prag (PRG) QR 289 Abflug: 08:00 Uhr Ankunft: 13:10 Uhr
Prag (PRG) nach Doha (DOH) QR 290 Abflug: 17:15 Uhr Ankunft: 00:10 Uhr (+1)
* Während des Sommerflugplans

Dieser Beitrag wurde unter Reiseinfo, Reiseinformation abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.