Qatar Airways fliegt mit dem A330 auf die Seychellen

Einjähriges Flugjubiläum der Seychellen-Route steht kurz bevor

Frankfurt/Doha (12. Oktober 2017) – Um der gestiegenen Passagiernachfrage gerecht zu werden, hat Qatar Airways angekündigt, die Seychellen-Route ab dem 29. Oktober 2017 mit einem Airbus A330 aufzustocken. Die preisgekrönte Fluggesellschaft bereitet sich damit auf das einjährige Jubiläum der Seychellen-Route vor, welches noch dieses Jahr ansteht.

Mit 260 Sitzen erhöht der A330 die derzeitige Tageskapazität auf der Route zu den Seychellen um 130 Prozent. Die Airline hat die Seychellen im Dezember 2016 in ihr wachsendes Streckennetz aufgenommen, was seitdem stark zur Entwicklung des Tourismus und zum Wachstum der lokalen Wirtschaft auf den Seychellen beigetragen hat.

Qatar Airways Group Chief Executive Akbar Al Baker verkündete: „Qatar Airways freut sich, den Airbus A330 auf der Seychellen-Route vorzustellen. Durch die Bereitstellung von mehr Kapazität an Bord werden wir noch mehr Passagieren aus der ganzen Welt die Möglichkeit bieten, die idyllischen weißen Sandstrände der Seychellen zu erleben. Diese Erweiterung unseres Angebots zeigt unser Engagement für den lokalen Markt und für die vielen Reisenden, die jeden Monat mit Qatar Airways zu diesem beliebten Urlaubsziel fliegen.“

Auf 24 Sitzplätzen in der Business Class und 236 Sitzplätzen in der Economy Class des A330 können Fluggäste das preisgekrönte Entertainment-System der Airline, Oryx One, erleben. Es bietet bis zu 4.000 Unterhaltungsmöglichkeiten. Passagiere der Business Class können sich zudem in 180 Grad flachen Betten entspannen.

Die Airline fliegt derzeit 20 Destinationen in Afrika an. Dazu zählen auch Addis Abeba, Daressalam, Dschibuti, Durban, Entebbe, Johannesburg, Kapstadt, Khartum, Kilimandscharo, Nairobi, Sansibar und Windhoek.

Flugplan Doha – Seychellen
Tägliche Open Return Flüge ab Doha
Doha (DOH) nach Seychellen (SEZ) QR678: Abflug 02:50 Uhr, Ankunft: 09:10 Uhr
Seychellen (SEZ) nach Doha (DOH) QR679: Abflug 18:30 Uhr, Ankunft 22:55 Uhr

###

Die Pressemitteilung können Sie hier als PDF herunterladen.
Passendes Bildmaterial finden Sie hier.

Über Qatar Airways
Qatar Airways, die staatliche Fluggesellschaft des Landes Qatar, ist eine der am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften mit einer der jüngsten Flotten weltweit. Im aktuell 20. Betriebsjahr verfügt Qatar Airways über eine moderne Flotte von 200 Flugzeugen, die über 150 Urlaubs- und Geschäftsreiseziele auf sechs Kontinenten anfliegen. Die Fluggesellschaft hält auch weiterhin an ihren Expansionsplänen für 2017/2018 fest. Dazu zählen die Einführungen der Routen nach Sohar (Oman), Chiang Mai (Thailand), Medan (Indonesien), Canberra (Australien), Chittagong (Bangladesch), Mombasa (Kenia) sowie viele weitere.

Qatar Airways wurde bereits viermal vom Bewertungsportal Skytrax als Airline des Jahres ausgezeichnet, zuletzt im Juni 2017. Zusätzlich wurde sie im Jahr 2017 mit den Preisen für die weltweit beste Business Class, die weltweit beste First Class Airline Lounge und die beste Airline im Nahen Osten ausgezeichnet.

Qatar Airways ist Mitglied in der Luftfahrtallianz oneworld. Die ausgezeichnete oneworld Allianz wurde bereits drei Mal von Skytrax zur besten Luftfahrtallianz der Welt gekürt. Qatar Airways ist die einzige Luftfahrtgesellschaft aus den Golf-Staaten, die der Luftfahrtallianz beitrat und ermöglicht damit ihren Kunden Vorteile auf über 1.000 Flughäfen in mehr als 150 Ländern mit 14.250 An- und Abflügen täglich.

Oryx One, das interaktive Entertainment-System an Bord von Qatar Airways, bietet Fluggästen bis zu 4.000 Unterhaltungsoptionen. Passagiere auf Qatar Airways-Open Return Flügen mit dem A350, A380, A319, B787 Dreamliner sowie ausgewählten A320- und A330-Flugzeugen können mittels des WLAN- und GSM-Angebots mit ihren Freunden und Familien weltweit in Kontakt bleiben.

Qatar Airways, der offizielle FIFA-Partner, ist offizieller Sponsor vieler Spitzensportveranstaltungen, darunter die WM 2018 und 2022. Die Airline ist im Einklang mit den Werten des Sports, Menschen zusammenzubringen. Dies ist auch der Kern ihrer Markenbotschaft – Going Places Together.

In Deutschland bietet Qatar Airways zurzeit 35 wöchentliche Verbindungen nach Doha ab Frankfurt, München und Berlin an. In Österreich fliegt die Airline 12-mal wöchentlich ab Wien. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Website www.qatarairways.com oder unsere Sites auf Facebook, Twitter, Google+, Instagram und YouTube.

Dieser Beitrag wurde unter Flüge abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.