Japan Airlines – Flugstreichungen bei japanischen Inlandsverbindungen

All Nippon Airways/ANA gibt kurzfristig zahlreiche Streichungen für ihre japanischen Inlandsflüge bekannt.

Die Star-Alliance-Airline muss bis einschließlich 12.07.2018 mehr als hundert Flüge streichen. Grund sind Triebwerks-Inspektionen an den Boeing 787.

Bitte weisen Sie gegebenenfalls dringend Ihre Kunden darauf hin, dass Reisende, die in den nächsten Tagen einen Inlandsflug mit ANA gebucht haben, sich vergewissern sollten, ob der Flug auch stattfindet. Betroffen sind unter anderem die Verbindungen von Tokio nach Osaka, Hiroshima, Fukuoka, Nagasaki und Sapporo.

Dieser Beitrag wurde unter Flüge veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar