Open Return Flüge

Was sind Open Return Tickets und was unterscheidet diese von “normalen” Flugtickets?

Open Return Tickets sind Flugtickets, bei welchen der Rückflugtermin und/oder der Rückflugort bei Buchung und Antritt der Reise noch nicht festgelegt werden muß. Man ist bei Open Return Ticketts somit betreffend des Rückflugtermines und des Rückflugorte s noch völlig flexibel. Open Return Ticket bieten sich insbsondere bei Langzeitaufenthalten an, das diese Ticket immer eine minimale Gültigkeit von 1 Jahr haben und deshalb auch unter die Rubrik Jahresticket fallen. Man kann sich mit einem Open Return Ticket somit eine Hin- und Rückflugpreis garantieren, welcher bei der Buchung eines regulären Flugtickets nicht möglich ist. Man bucht beispielsweise im November 2017 zum aktuellen Angebotspreis ein Open Return Ticket mit Abreisetermin April 2018 (Beispiel) zum angebotenen Preis. Während der Auslandsreise bucht man dann das Open Return Ticket kostenlos auf einen eventuellen Rückreisetermin im März 2019 (Beispiel) um. Auf diese Art und Weise kann man sich eine Ticketpreis abichern, welchen man bei normalen Flugtarifen so nicht buchen kann. Bei normalen Flugticket wäre ein Flugticket mit Rückreisetermin März 2019 erst im April 2018 buchbar. Oft sind dann jedoch die günstigen Flugtarife bereits abverkauft und man muß oft einen höheren Flugpreis bezahlen als man bei Buchung eines Open Return Tickets im November 2017 hätte bezahlen müssen.

Was ist ein Open Return Ticket mit vorsorglichem Rückreisetermin?

Da bei jeder Reise, was Termin als auch Rückflugort anbelangt, eine sogenannte Groplanung vorliegt, empfehlen wir jedoch auch bei Open Return Flügen, einen vorsorglichen Rückflugtermin entsprechende den groben Reisedaten einzuplanen. Dieser Rückflüg eines Open Return Ticket ist dann, unabhängig von den nicht vorhersehbaren Vakanzentwicklungen der Airlines auf jeden Fall garantiert und kann dann bei Bedarf kostenlos auf einen anderen Rückreisetermin oder Rückflugort kostenlos umgebucht werden. Durch diese Verfahrensweise eines vorsorglich reservierten Rückflugtermines werden auch Probleme bei den jeweiligen Einreisebehörden umgangen.

Wer kann ein Open Return Ticket nutzen?

Open Return Flüge machen für alle Personen Sinn, welche bei Abreise noch nicht genau wissen, wie lange Sie im jeweiligen Land bleiben möchten und von wo sie zurückreisen. Dieses können klassische Urlauber sein, welche Ihre Reise völlig flexibel gestalten wollen. Meistens gebucht werden Open Return Flüge jedoch von Backpackern, Work&Travellern sowie Austauschschülern und Auslandsstudenten. Am günstigsten sind Open Return Tickets für Jugendliche bis 32 Jahre sowie für Studenten, welche im Besitz eines ISIC Studentenausweises sind. Open Return Flüge sind jedoch auch für alle anderen Personenkreise buchbar.

Warum nicht einfach 2 One Way Tickets buchen?

Die Frage ist berechtigt und wird auch immer wieder gestellt. Selbstverständlich ist es möglich, sich zuerst ein Onewayticket zum gewünschten Ziel zu buchen und zu gegebener Zeit ein Oneway Rückreiseticket. Das funktioniert natürlich ebenfalls, birgt jedoch auch Risiken. Ein Risiko ist beispielsweise der nicht vorhersehbare Preis für ein Rückflugticket. Dazu kommt noch, daß 2 Onewaytickets in der Regelsowieso immer teurer sind, als 1 Open Return Ticket welche Hin- und Rückflug beinhaltet. Ein nicht zu unterschätzendes Problem bei Onewayticket ist jedoch auch, das viele Einreisebehörden diese Ticketart nicht gerne sehen und bei der Einreise Probleme machen oder zumindestsehr viele Nachweise für den Grund solch einer, auf einem Onewayticket basierenden Reise verlangen. Länder wie USA; Kanada und Neuseeland erlauben eine Einreise ohne gebuchtes Rückflugticket erst gar nicht. Diese Probleme können mit einem Open Return Ticket, bei welchem ein vorsorglicher und kotenlos umbuchbarer Rückflugtermin eingebucht ist, umgangen werden.

Können bei Open Return Tickets nachträglich Stops eingebucht werden.

Bei viel Airliens ist es möglich, bei Einbuchungg des Rückflugtermines noch zusätzliche Stops einzuplanen. Bei Open Return Ticket nach Neuseeland können können dieses Stops in Australien und Asien sein, bei Open Return Ticket ab Australien bieten sich Stopmöglichkeiten in Asien an. Stops können entsprechend den jeweiligen Routing der Airlines durchgeführt werden. Am flexibelsten sind hierbei Emirates und Qantas. Diese Stops könne bei Open Retur Tickets nach Abreise eingebucht werden. Dabei ist wichtig zu wissen, dass die Einbuchung der Stops im Rahmen der kostenlose Umbuchungsmöglichkeit von Open Return Tickets ebenfalls kostenlose durchgeführt werden kann, zusäzliche Taxes aufgrund des geänderten Routinmg jedoch nachberechnet werden müßten.

Kann man bei Open Return Tickets auch das Rückflugland ändern.

Bei Emirates, Etihad Airways und Qatar Airways können nicht nur die Abflugorte im gebuchten Rückreiselans, sondern sogar die Rückreiseländer geändert werden. Diese Umbuchungen können ebenfalls kostenlos durchgeführt werden solange die neue Flugstrecke kürzer ist als die ursprünglich gebuchte. Dieses wäre der Fall, wenn ein Open Return Ticket nach Australien gebucht wurde, und die Rückreise nun ab Asien erfolgen soll. Ist das Flugrouting bei der neu gewünschten Verbindung jedoch länger als der ursprünglich gebuchte Flug, so kann dieses gegen eine Aufzahlung erfolgen. Wurde beispielweise ein Open Return Ticket nach Australien gebucht und der neue Rückflug soll ab Neuseeland erfolgen, so kann dieses gegen eine Aufpreis durchgeführt werden. Die Upsellkosten würden in diesem Falle bei ca. 120 Euro liegen. Bei Routenänderungen von Open Return Ticket müßten eventuelle Taxänderungen nachberechnet werden.

Welche Airlines bieten Open Return Flüge an?

Die flexibelsten und besten Open Return Tickets werden von Emirates, Qantas, Qatar Airways, Etihad Airways, Korean Air und Cathay Pacific angeboten. Jedoch kann man diese Spezial-Tickets nicht direkt über die Websites der Airlines beziehen. Open Return Ticket können nur von darauf spezialisierten Reisebeüros angeboten werden.

Open Return Flüge by Check In Reisen 24

Neben dem Betrieb eines TUI TRAVELStar Reisebüros, welches alle reisebürotypischen Reisen in alle Welt anbietet, hat sich Check In Reisen 24 seit Jahren zusätzlich auf den Vertrieb von Open Return Tickets und spezialisiert.

Auf unseren Websiten www.cirtravel.de und www.flugticket-discount.de findet man alle Open Return Tickets für Australien; Neuseeland, Asien und USA im Überblick. Buchungsanfragenfür Open Return Tickets sind direkt aus diesen Websites heraus möglich und werden von flugaffinen Mitarbeitern bearbeitet.

Eine persönliche Buchung im angegliederten TUI TRAVELStar Reisebüro ist jederzeit möglich.

Wir freuen 🙂 uns jedoch auch gantz einfach über Ihren Anruf unter (49) 07472-947046